Das philosophische Café in Esslingen

Zeitschriftencafé der Stadtbücherei Esslingen
73728 Esslingen, Heugasse 9,
Tel.: 0711-35122337

Dienstags, jeweils 19.30 Uhr am:             

 

19. Oktober 2021                       Fairness, Gerechtigkeit und Gemeinsinn:
                                                Amartya Sen: Die Idee der Gerechtigkeit

2. November 2021                      Hartmut Rosa: Weltbeziehungen der Resonanz

11. Januar 2022                         Axel Honneth: Weltbeziehungen der Anerkennung

 

 

Kurze Themenbeschreibungen finden sie hier

Eintritt jeweils EUR 9 (ermäßigt EUR 4)


Der philosophische Sommerabend auf der Esslinger Burg:

Mitwelt Natur

      Wir verdanken der Natur unser Leben – doch wir vergelten es mit einem Krieg gegen sie. Der brennende Amazonas im Jahr 2019 hat weltweit in den Blick gerückt, was wir ihr antun. Am nunmehr 13. Philosophischen Sommerabend liest Peter Vollbrecht Texte der Verteidiger der Natur, nicht selten haben sie die Natur geliebt: Vom antiken Lukrez über Goethe, Hölderlin und Alexander von Humboldt zu den gegenwärtigen Stimmen, die den Weltzivilisationen ins Gewissen reden. Im kleinen Amphitheater der Esslinger Burg ein euphorischer Abend über die Schönheit und die Atmosphären der Natur – auf der Höhe des Sommers!

Termin: 13. August 2020, 19:30 Uhr
Ort: Esslinger Burg
Eintritt: € 5/ € 10

 

 

Philosophisches Forum

 
 

Peter Vollbrecht